Soziales Engagement
Die Vereinsbrauerei Apolda bekennt sich zu einem verantwortungsvollen und nachhaltigen Denken und Handeln. Im Fokus steht hier unsere Verantwortung für unsere Mitarbeiter, sowie unsere Verbraucher und unsere Gesellschaft.
Schnellauswahl
Alle Informationen über die Vereinsbrauerei Apolda auf einen Klick.
Biersommer 2011
Die Vereinsbrauerei Apolda engagiert sich stark bei Vereinen in der Region
Als Arbeitgeber

Die Vereinsbrauerei Apolda ist ein stabiler privater Arbeitgeber in der Stadt Apolda und ein wichtiger Partner für die Region. Die Sicherung von Arbeitsplätzen und die Ausbildung von Jugendlichen nimmt das Unternehmen als soziale Verantwortung sehr ernst und behauptet sich mit hervorragender Qualität ihrer Biere gegen die großen Braukonzerne.

Alle Mitarbeiter werden regelmäßig über den Stand der Arbeit, über Neuerungen und Highlights in Mitarbeiterversammlungen oder über Mitteilungstafel informiert. Bei Bedarf werden sie auf Lehrgängen und in Seminaren im Rahmen ihrer Tätigkeit geschult und fortgebildet.

Arbeiten in der Brauerei - ein Job mit Verantwortung

Als Unterstützer der kommunalen Arbeit

Die Vereinsbrauerei Apolda ist sich ihrer Verantwortung bewusst, zu jeder Zeit alles in ihren Kräften Stehende zu leisten, um den größtmöglichen Beitrag zur wirtschaftlichen Stärkung nicht nur unserer schönen Stadt Apolda, sondern auch des gesamten Weimarer Landes und darüber hinaus nicht zuletzt auch des Freistaats Thüringens zu erbringen.

Der demografische Wandel zeigt, dass in den letzten 22 Jahren seit dem Zusammenschluss Ost- und Westdeutschlands eine erhebliche Abwanderung aus unserer Region stattgefunden  hat. Die Vereinsbrauerei Apolda möchte mit ihrem Sponsoring der Vereine u. a. auch erreichen, dass sich die jungen Menschen in ihrer Heimat wohlfühlen.

Der Einsatz der Vereinsbrauerei Apolda hat aber noch zahlreiche andere Facetten. Besonders aktiv bringt sich das Team um die Geschäftsführung und die Gesellschafter der Brauerei im Rahmen gesellschaftlicher Höhepunkte und Feste in der Stadt Apolda und im Weimarer Land ein. So werden viele Veranstaltungen, wie z. B.
-
-
-
-
-
Der Faschingsumzug
das Park- und Heimatfest
das Oldtimerschlosstreffen
die Modenacht
der Apoldaer Zwiebelmarkt

um nur einige zu nennen, ebenso durch die Vereinsbrauerei Apolda finanziell unterstützt und organisatorisch mitgestaltet, um die Attraktivität Apoldas und des Umlandes ständig auszubauen und zu erhöhen.

beim Oldtimerschlosstreffen

Als Sponsor von Vereinen, Sportlern, Studenten, u.a.

So tritt die Vereinsbrauerei Apolda als Sponsor hunderter Vereine und Sportler auf. Sei es in Form von Veranstaltungssponsoring, von Förderungen einzelner Sportler oder Gruppen oder finanzieller Unterstützung für die Anschaffung von Trikots und Sportgeräten für Mannschaften.

Der Radsportverein "Die Löwen Weimar e.V." als Werbeträger für die Brauerei

Zum "Tag der Vereine", der von der Vereinsbrauerei Apolda ins Leben gerufen wurde und nunmehr bereits seit über 20 Jahren gefeiert wird, präsentieren sich z. B. einmal im Jahr die verschiedensten Sportvereine, Kirmes- und Burschenvereine, Faschingsvereine, Traditions- und Heimatvereine, Schützen- und Feuerwehrvereine, Tierzuchtvereine u. v. m. mit einem kleinen kulturellen Programm in der Brauerei und feiern gemeinsam fröhlich in geselliger Runde. Das fördert den regionalen Zusammenhalt und bietet eine Plattform des Austauschs der einzelnen Vereine über Ziele, Interessen und Gemeinsamkeiten.

  • Broschüre 125jähriges Bestehen
Brautradition seit 1887: Die Vereinsbrauerei kann nun bereits auf 125 Jahre erfolgreiche Geschichte zurückblicken. Die Anlässlich dieses jubiläums entstandene Broschüre können Sie hier ansehen.
Zusatz-Bereich Apoldaer Radler Apoldaer Export Apoldaer Glockenpils Apoldaer Tradition Apoldaer Glocken Hell Apoldaer Festbock Apoldaer Schwarzer Esel Apoldaer Hefeweizen hell Apoldaer Spezial Domi Apoldaer Premium Pils Apoldaer Diamant Extrapils Apoldaer Hefeweizen dunkel Apoldaer Tafelbier Apoldaer Hefeweizen Alkoholfrei